Ärztefortbildung Neue Medien in der ärztlichen Niederlassung

Praxisbörse Ärztefortbildung Neue Medien für Heilberufe


Unsere praxisorientierte Ärztefortbildung Neue Medien in der ärztlichen Niederlassung richtet sich an Ärzte aller medizinischen Fachgebiete. Der Kurs gibt einen Überblick, wie Sie Ihren Arztpraxis im Internet durch neue Medien wie z.B. Facebook ,Google, Instagram und Twitter für Ihren Praxisalltag optimieren können. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Umgang mit negativen Bewertungen in Patientenportalen wie z.B. Jameda und zeigt Lösungsstrategien im Umgang mit schwieriegen Patienten. Auch die Internetsicherheit in der Arztpraxis wird thematisiert. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Patientendaten und Dokumentation sicher vor Datenmissbrauch schützen.

Beiträge zur Arztpraxis Zeitoptimierung, Erlösoptimierung und Steueroptimierung sowie praktische Tipps und Tricks bei der Erstellung Ihrer Praxiswebsite runden das Programm zur Optimierung Ihrere Praxis ab. Je besser sich Ihre Arztpraxis im Internet präsentiert, umso besser sind dabei auch die Chancen zur Praxisabgabe und zum Praxisverkauf.

Grundlagen des World Wide Webs: Was sind Server, Browser, Cookies u.a.

Persönliche Reputation im Internet, Bewertungen von Patienten

  • Vorstellung der wichtigsten Ärztebewertungsportale, Abwägung Nutzen und Risiko
  • Persönliche Implikationen auf Vertrauen und Integrität von Patienten online Bewertungen
  • Rechtliche Grundlagen: Was genau muss der Arzt sich gefallen lassen, was nicht
  • Umgang mit anonymer online Kritik, Datenschutz- und Datensicherung in der Praxis?

Zeit-, Erlös- und Steueroptimierung

Die praxisorientierte Ärztefortbildung findet erstmals im Herbst 2017 statt. Derzeit läuft die Beantragung der Fortbildungspunkte (CME) bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein.

Download Kursflyer

Download Studie zum Suchverhalten von Patienten im Internet

LANDARZTBÖRSE - Professionelle Ärztefortbildungen