Zurück zum Magazin

Praxisbörse und Praxisabgabe für Ärzte

Unsere webbasierte Online Praxisbörse hilft bei der Praxisübergabe und bei der Suche nach der geeigneten Arztpraxis

PD Dr. med. Christian Ottomann
29.08.2015

Wer auf der Suche nach einem Praxisstandort ist, sollte nach unserer Empfehlung eine Online Praxisbörse nutzen. Viele Kassenärztliche Vereinigungen bieten solche Praxisbörsen mittlerweile auf ihren Internetseiten an. Ist diese zusätzlich mit einer Google Maps Landkarte ausgestattet, lassen sich schnell und übersichtlich konkurrierende Arztpraxen zum Praxiskauf und Praxisverkauf lokalisieren.

Praxisbörsen finden sich unterschiedlicher Qualität und regional begrenzt auf den Seiten der einzelnen regionalen Kassenärtlichen Vereinigungen. Auf der Seite der Kassenärztlichen Bundesvereinigung KBV findet sich eine verlinkte Übersichtsseite zu den regionalen Praxisbörsen der KVen:

http://www.kbv.de/html/praxisboersen.php

Die Praxisanzahl und Qualität der Informationen, die bezüglich einer Praxisübernahme angezeigt werden, schwanken dabei von Bundesland zu Bundesland sehr. Während bei einigen regionalen Kassenärztlichen Vereinigungen zwischen unchiffrierten Inseraten mit Angaben der Kontaktdaten und Chiffreanzeigen ausgewählt werden kann, sind bei anderen Landesverbänden allein chiffrierte Anzeigen möglich. Auch die Usability schwankt sehr, in manchen Praxisbörsen regionaler KVeb werden nur rudimentär Informationen über die angebotene Praxis angezeigt.

Auch der Hausärzteverband betreibt in manchen Bundesländern eine Praxisbörse. Die Qualität schwankt auch hier regional sehr deutlich. Während Baden-Württemnberg eine kartenbasierte Praxisbörse anbietet, fehlen Praxisbörsen des Hausärzteverbandes Nordrhein Westfalen ganz.

Darüber hinaus gibt es einige privatwirtschaftliche Praxisbörsen, bei denen das Inserat durch eine monatliche Gebühr oder durch eine Maklercourtage kostenpflichtig ist. Diese sind historisch meist im Zusammenhang mit Arztpraxis beratenden Wirtschaftskanzleien oder Banken entstanden.

Auch der deutsche Hausärzteverband bietet eine fachübergreifende Praxisbörse im Internet an. Auf den regionalen Websiten finden sich dann die einzelnen Praxisbörsen. Die Userfreundlichkeit und Praxisanzahl unterscheidet sich dabei aber zum Teil deutlich:

https://www.hausaerzteverband.de/cms/Die-17-Landesverbaende-des-Hausaerzteverbands.392.0.html

Die Landarzbörse ist eine webbasierte Online Praxisbörse, die von Ärzten für Ärzte gegründet wurde und damit unabhängig von privatwirschaftlichen Interessen ist. Vorbild unserer Praxisbörse war Airbnb, was sich in der Präsentation der Praxisinserate auf der Landarztbörse widerspiegelt.

Unsere Arztbörse ist seit Anfang des Jahres 2015 online. Im Verlauf kamen immer mehr Zusatzfunktionen wie z.B. die unscharfe Lokalisation auf der Google Karte und die Anzeige der medizinischen Infrastruktur hinzu.  Seit 2016 gibt es als Zusatzfunktionen ist die automatische Benachrichtigung, eine automatisierte Matchfunktion und ein Verdienstkalkulator geplant. 

Bezüglich der medizinischen Infrastruktur sind weitere Geodaten wie offener oder geschlossener Planungsbereich und die Anzeige des Medizinischen Kaufkraftindex als weitere Schritte zur Optimierung unseres Praxisbörsen Services geplant.