Zurück zum Magazin

Ärztliche Fachliteratur für die Praxisübergabe

Unsere Fachliteratur Empfehlungen für die erfolgreiche Praxisabgabe und Praxisübernahme

PD Dr. med. C. Ottomann
20.06.2016

Die Praxisübergabe ist ein sensibles Thema. Je fundierter das Wissen bei der Praxisübergabe, umso kleiner die Fallstricke. Unzählige Berater tummeln sich auf dem lukrativen Markt der Praxisabgabe. Wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst zum Experten werden und sich teure Berater und Praxismakler sparen können. 


Von der Steueroptimierung bis zur Standortanalyse der Arztpraxis, lesen Sie sich ein in die spannenden Themata Praxisverkauf und Praxiskauf.

Literatur für die erfolgreiche Praxisübergabe

[1] Lewejohann D, Morton A, Offermanns H, Stein O, Wagner G. Kauf und Bewertung einer Arztpraxis. NWB Verlag 2012

[2] Stiller TC. Übernahme und Gründung einer Arztpraxis. Springer Medizin Verlag 2013

[3] Kirschner G, Frehse M. Arzt und Niederlassung. Deutscher Ätzte Verlag 2013

[4] Schwenk J. Praxisbuch Existenzgründung für Ärzte und Zahnärzte. Stark Verlagsgesellschaft 2013

[5] Baumgärtner W, Holzmann M, Holzmann S. Zukunft Arztpraxis. Auswirkungen der Veränderungen des Gesundheitsmarktes und der Versorgungsformen
auf die Gestaltung der Berufsausübung

[6] Jordt M, Girr T, Weiland IK. Erfolgreich IgeLn. Springer Medizin Verlag 2013

[7] Schmid-Domin HG. Bewertung von Arztpraxen und Kaufpreisfindung. Methoden, Beispiele, Rechtsgrundlagen. Erich Schmid Verlag 2013

[8] Schmitz U, Oerter R, Binz HB, Hagedron F. Der Praxiskaufvertrag. CF Müller Verlag 2013

[9] Dohle J. Arzt und Niederlassung–Praxisübernahme, Neugründung und Kooperationen richtig durchführen. Fuß & Sprunggelenk 2008; 6(3):188-189.

[10] Bundesärztekammer, B. Ä. K. "4. Beschränkung der Niederlassung als Allgemeinärztin/-Arzt. Deutsches Ärzteblatt 2006

[11] Binsch, Hans. Arzt und Niederlassung: Praxisübernahme, Neugründung und Kooperationen richtig durchführen; mit 30 Tabellen. Ed. Reinhold
Fahlbusch. Deutscher Ärzte-Verlag 2005

[12] Zimmermann GW. Unternehmen Arztpraxis. Von Hausarzt zu Hausarzt. EBM-Reform 2013: Was ist zu erwarten? Jetzt ist es amtlich: Grundsätzlich gilt
Beratung vor Regress. Die elektronische Lohnsteuerkarte kommt. BSG entscheidet: Niederlassung als" juristische Person" nur im MVZ." MMW-
Fortschritte der Medizin 154.20 (2012): 8.

[13] Oberborbeck WL. Handbuch Arztpraxis: Niederlassung, Finanzierung, Absicherung. Ärzte Zeitung, 1994.

[14] Nordrh LSG. Der Vertragsarztsitz im Konkurs einer Arztpraxis. MedR Medizinrecht 1998; 16(8):377-383.

[15] IV. Berufsausübung 1. Berufsausübung § 17 Niederlassung und Ausübung der Praxis (1) Die Ausübung ambulanter ärztlicher Tätigkeit außerhalb von
Kranken." Kommentar zur Musterberufsordnung der deutschen Ärzte (2010): 259.

[16] Hoffmann M. Gründungsberatung und Gründungserfolg–am Beispiel der Niederlassung von Ärzten. 2006

[17] Dahm F, Klapp E. Abgabe und Übernahme einer Arztpraxis." MedR Medizinrecht 20.3 (2002): 139-139

[18] Nußbaum M, Böttges-Papendorf D, SchneideWr. Unternehmensnachfolge in der Arztpraxis: ein Leitfaden für die Abgabe einer Kassenarztpraxis unter
Berücksichtigung der aktuellen Nachfolgealternativen; Fortführung als Einzelpraxis, Einbringung in eine Gemeinschaftspraxis oder Einbringung in ein
Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ). Deubner, 2006.

[19] Frodl A. Abgabe und Übernahme von Behandlungseinrichtungen. Management von Arztpraxen. Gabler Verlag, 2004:519-538

Ratgeber & Broschüren

Standortanalyse & Geomarketing

Weitere Praxisbörsen Services