Zurück zum Magazin

Magazinartikel rund um das Thema 'praxisübernahme'

Im Moment können wir 72 Artikel zum o.a. Thema anbieten.
Dr. med. Annett Kleinschmidt

Daten zur Praxisübernahme und Jobsharing Modellen

Die Universität Trier hat im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung insgesamt knapp 11.500 Medizinstudenten zum geplanten Praxiskauf, aber auch ihren Vorstellungen hinsichtlich Arbeitszeitmodellen und Niederlassungsorten befragt. Weitere Mitwirkende an der Studie waren der Medizinische Fakultätentag, die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bmvd) und die Studentenvertretung des Marburger Bund.

weiterlesen...
PD Dr. med. Christian Ottomann

Zahlen und Daten zur Praxisübernahme

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung KBV wollte es genau wissen. In einer groß angelegten Befragung hat sie niedergelassene Ärzte telefonisch interviewen lassen. Dabei zeigte sich: Der Arztberuf ist nicht nur gesellschaftlich hoch angesehen, auch die Ärzte selbst sind mit ihrer Berufswahl zufrieden. Mehr als 90 Prozent aller niedergelassenen Ärzte sind nach dem Praxiskauf der Ansicht, dass ihre Arbeit nützlich und sinnvoll ist, und dass sie Spaß macht.

weiterlesen...
RA Hans Jürgen Marx

Vorsicht bei Praxismietverträgen im Rahmen der Praxisübernahme

Beim Praxiskauf und Praxisvekauf sind Artpraxis Mietverträge eine außerordentlich schwierige Angelegenheit mit einer Vielzahl von gefährlichen vertragsrechtlichen Fallstricken, die immer noch von vielen Ärzten unterschätzt werden. Dies kann zu unabsehbaren finanziellen Konsequenzen beim Praxis kaufen oder Praxis verkaufen führen. 

weiterlesen...
Anke Thomas

Nach Praxiskauf Umwandlung in eine Privatpraxis

Ärzte, die nach der Praxisübergabe ihre Kassenpraxis aufgaben und nun in reinen Privatpraxen arbeiten, berichteten auf dem vierten Bundes­kongress für Privatmedizin über ihre Erfahrungen. Kaum Zeit für die Patienten, wenig Geld und entsetzlich viel Formularkram und Bürokratie waren die Gründe, warum die Kollegen den Schritt nach dem Praxis kaufen zur reinen Privatpraxis wagten. Der Krefelder Arzt Dr. Karl Boden, seit 1995 niedergelassen, gab seine Kassenpraxis und den KV-Sitz 2009 auf.

weiterlesen...
PD Dr. med. Christian Ottomann

Mögliche Gesellschaftsformen nach der Praxisübernahme

Nach dem Praxis kaufen stehen als mögliche Gesellschaftsformen Einzelpraxis, Praxisgemeinschaft, BAG, Jobsharing, Teilzulassung und MVZ zur Auswahl. Unsere Praxisbörse zeigt eine Übersicht über die verschiedenen Praxismodelle. Je nach individueller Lebensplanung finden sich zum Teil für den Arzt attraktive Modelle wie z. B. das Arztpraxis Job Sharing.

weiterlesen...
Dr. med. Anett Kleinschmidt

Praxisübernahme: Vor- und Nachteile einer Praxisgemeinschaft

Bei der Praxisübergabe ist die Praxisgemeinschaft die einfachste Form der Kooperation zwischen Ärzten. Dabei stehen nach dem Praxis kaufen im Vordergrund, Synergieeffekte zu generieren, indem Räume, Praxiseinrichtung, Apparate oder Personal gemeinsam genutzt werden. Zu diesem Zweck schließen sich die Ärzte einer Praxisgemeinschaft nach dem Arztpraxis kaufen in der Regel zu einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts GbR zusammen. 

weiterlesen...

Praxisbörsen Ratgeber & Broschüren

Standortanalyse & Geomarketing

Weitere Praxisbörsen Services