Zurück zur Ergebnisliste Objekt ID 10786

Praxisabgabe (Inhaber oder Angestellt) umsatzstarke Allgemeinarztpraxis in Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh)

Arztpraxis Beschreibung

Die Praxis ist ein "gemachtes Nest" für eine Übernahme, Jahresumsatz ca. 530.000 €, die ein ein Gewinn vor Steuern von ca. 320.000 € bei einer Scheinzahl von ca. 2000 p.Q. (Umsatz ist durch Forcierung der bestehenden HZV-Einschreibungen noch deutlich steigerbar). Praxisabgabepreis ist 100.000 €, real aber nur ca. 35.000 € nach Abzug von Förder- und
Zuschussbeträgen (ca. 40.000 € durch KV-Förderprogramm u. 25.000 € durch örtliche Gemeinde).
Aber auch ein Einstieg im Angestelltenverhältnis wäre möglich, dann nach erfolgter Übernahme durch eine überörtliche Gemeinschaftspraxis, die zugesichert ist.
Die Praxis besteht seit 1990 und wird als EInzelpraxis geführt und befindet sich in einer 16.000 Einwohner Gemeinde in Nachbarschaft der größeren Zentren von Gütersloh, Bielefeld und Münster am Rande des Münsterlandes.
Derzeit befinden sich 5 MFA ( 1 Vollzeit- und 4 Teilzeitkräfte) in langjährigen Beschäftigungsverhältnissen mit Arbeitsverträgen unter üblichen Tarifbedingungen in der Praxis. Meine Mitarbeiterinnen stellen ein sehr gut eingespieltes Team dar. Sie sind zudem sehr empathisch und engagiert, was sich in einem liebevollen Umgang untereinander als auch mit den Patienten ausdrückt. Im ärztlichen Bereich unterstützt mich z.Z. ein 73- jähriger internistischer Kollege an 4 Tagen in der Woche stundenweise im Angestelltenverhältnis, wobei dieser auf Wunsch jederzeit bereit wäre, das Arbeitsverhältnis aufzugeben.
Es handelt sich um eine gut ausgestattete Allgemeinarztpraxis mit z.B. Sono, EKG, Lufu, LZ-RR-Messung, mehreren Geräten für physikalische Therapien, kleinchirurgisches Equipment mit Autoklav-Steri, Mikroskop etc.
Die Praxis verfügt über eine Fläche von ca. 140 qm mit 5 Behandlungszimmern (3 größere und 2 kleinere), einen Laborraum, kleinen Aufenthaltsraum (Teeküche) und einen zusätzlichen rückwärtigen PC-Arbeitsbereich.
Wir haben eine sehr treue Patientenschaft und humane Arbeitszeiten und -bedingungen, wenig Hausbesuche mit durchschnittlich einem pro Tag. Alle Nacht-und Wochenenddienstverpflichtungen können für eine relativ geringe monatliche Gebühr von ca.130 € p.M. an eine Vertretungseinrichtung (zentraler Notdienst) abgegeben werden. Es bleibt somit relativ viel Freizeit übrig. Außerdem findet grundsätzlich am Mittwoch- und Freitagnachmittag keine Sprechstunde statt, ebenso bleibt die Praxis in der Mittagszeit von 12:30 bis 15:00 h geschlossen, so dass meine derzeitige wöchentliche Arbeitszeitbelastung unter 50 Std. liegt.
Im Ort befinden sich vier weitere Allgemeinarztpraxen, davon drei Doppelpraxen, sowie eine Facharztpraxis für Psychiatrie. Zu allen Kollegen besteht ein sehr gutes Verhältnis, so dass Urlaubsvertretungungen bei Praxisschließungen (in der Regel insgesamt mindestens sechs Wochen pro Jahr) problemlos möglich sind.
Die Praxis ist trotz relativ geringem Privatanteil sehr umsatzstark, der derzeitige Gewinn vor Steuern nach Abzug aller Praxiskosten liegt wie erwähnt bei ca. 320.000 € pro Jahr bei einem Gesamtumsatz von ca. 530.000 €. Der im ländlichen Bereich allgemein niedrigere Privatanteil könnte durch einen Ausbau der derzeit nur rudimentär betriebenen HZV-Einschreibung mehr als kompensiert werden bei sehr kooperativer Patientenschaft.
Auch der derzeit noch brach liegende Bereich der IGeL- Leistungen böte hier noch einiges an Potenzial.
Wie bereits gesagt, wäre das Praxisbetriebsmodell sehr flexibel, z.B. weiter als Inhaberpraxis in Einzel- oder Mehrfachbesetzung oder als angestellter Arzt nach erfolgter Eingliederung in eine große überörtliche Gemeinschaftspraxis, die zugesichert ist.
Insgesamt wären hier also auch hervorragende Voraussetzungen z.B. für zwei weibliche Kolleginnen mit Familie im Rahmen eines beruflichen Wiedereinstiegs gegeben bei idealen Umfeldbedingungen (flexible Arbeitszeiten in Absprache mit der Kollegin, Kita
direkt gegenüber der Praxis, nahe Grundschule mit Ganztags- oder Randstundenbetreuung, etc.).
Bei Inhaberstatus wäre eine weitere Anmietung oder alternativ sogar ein Ankauf der Praxisräume problemlos möglich. Durch unsere sehr kooperative Gemeinde bestehen Hilfsangebote jeglicher Art z.B. bei Wohnungsbeschaffung/ Hauskauf oder Bereitstellung eines Grundstücks zwecks Errichtung eines Wohnhauses, Stellenbeschaffung für Angehörige und vieles mehr. Wie sicher bekannt, besteht aber keine Präsenzpflicht mehr.
Die Praxis befindet sich im Ortsteil Clarholz der Gemeinde Herzebrock-Clarholz (ca. 16.000 Einwohner) am Rande des Münsterlandes gelegen.
Es existiert eine sehr gute Verkehrsanbindung auch durch Bus und Bahn mit schneller Erreichbarkeit der größeren Zentren von Gütersloh, Bielefeld und Münster.
Die Gemeinde befindet sich in einer wirtschaftlich starken Region mit einer sehr niedrigen Arbeitslosenquote und verfügt selbst über eine große Dichte von Industrieansiedlungen der vielfälltigsten Art.
Es gibt hier eine hohe Wohn- und Lebensqualität mit Vorhandensein aller Einrichtungen des täglichen Lebens mit größeren Geschäftszentren, Bankfilialen, Sport- und Freizeiteinrichtungen ( Hallenbad mit Riesenrutsche, Reitställe mit Reit- und Voltigierunterricht u. v m.), viele Events mit jährlichem Affentennisturnier und Hochsprungmeeting, Kunstausstellungen, Musik- und Volkstheatervorstellungen, betreute Zeltlagerfahrten, Frühlingsfest im Klostergarten, Sommerkirmes, einen der größten Erntedankumzüge Deutschlands, Veranstaltungen am Schloss mit
Swin-Golfanlage, ebenso existieren mehrere hervorragende herkömmliche Golfanlagen
in der näheren Umgebung.
Am Ort befinden sich mehrere Grundschulen, eine Gesamtschule und viele Kindergärten,
ein Gymnasium ist im acht Kilometer entfernten Nachbarort mit guter Busverbindung.
Die medizinischen und sozialen Umfeldbedingungen sind hervorragend. Es existieren fünf Krankenhäuser der Allgemeinversorgung mit allen gängigen fachspezifischen Abteilungen im Umkreis von ca. zehn bis fünfzehn Kilometern, zusätzlich eine LWL-Klinik
in Gütersloh. Ebensolches gilt für alle üblichen Facharztpraxen.
Es gibt zahlreiche Alteneinrichtungen im Ort mit Pflegeheimen und betreutem Wohnen, wobei eine ambulante geronto-psychiatrische Mitversorgung durch die LWL-Klinik möglich ist, ebenso besteht ein gut etabliertes Palliativversorgungsnetz.

Adresse

Bitte registrieren oder einloggen, um alle Details zu sehen.
Zur Registrierung / Login
XXX
XXX
XXX
XXX
XXX

Spezifika der Arztpraxis

Allgemeinmedizin, Innere Medizin (Hausarzt)
Einzelpraxis
Gesamte Praxis
KV, HZV
Ja
Nein
1990

Übergabedetails

Jederzeit
Alter
66
Nein
Ja
Ja

Umsatz / Patienten / Kosten

Bitte registrieren oder einloggen, um alle Details zu sehen.
Zur Registrierung / Login

Wert der Arztpraxis

XXX
XXX
XXX

Patientenstruktur

XXX
XXX
XXX
XXX
XXX
XXX
XXX

Kaufpreis der Arztpraxis

XXX
XXX
XXX

Einnahmesituation

XXX
XXX
XXX
XXX

Durchschnittlicher Umsatz pro Quartal

XXX
XXX
XXX

Durchschnittlicher Fallwert in Euro

XXX
XXX

Ausgabesituation

XXX
XXX
XXX
XXX
XXX

Verbindlichkeiten

Praxisgebäude

Es handelt sich um einen im Jahr 1997 errichten zweigeschossigen Neubau mit mehreren Mietwohnungen in den Obergeschossen und separatem Eingang. Die Praxis nimmt das gesamte Erdgeschoss ein (ca. 140 qm). Zusätzlich steht der Praxis noch ein Kellerraum zu Verfügung. Es besteht Barrierefreiheit.
Übernahme des Mietvertrages
Wohn- und Praxisgebäude
Neubau
1997
ca. alle fünf Jahre
ganze Praxisetage im Erdgeschoss
ca. 140 qm
Ja
Erdgeschoss
mindestens einer
sieben, eine weitere große mitbenutzbare Parkfläche findet sich direkt nebenan
1300 €
200 €
jederzeit kündbar
Keine

Umfeld der Praxis

Die Praxis befindet sich am Rande des Ortszentrum von Clarholz im Kreuzungsbereich zweier innerörtlicher Straßen mit idealer Zugänglichkeit und Erreichbarkeit.
Gegenüber ist eine große physiotherapeutische Praxis, gleich nebenan eine Kleinkindbetreuuungseinrichtung mit Kita. In direkter Nähe findet sich ein Bäcker- und Getränkeladen, ein Imbiss, ein Frisör und ca.300 Meter entfernt ein Einkaufsareal mit diversen Supermärkten. Eine Bushaltestelle liegt schräg gegenüber, die Bahnstation ist ca. einen Kilometer entfernt.
Die Praxis befindet sich im Ortsteil Clarholz der Gemeinde Herzebrock-Clarholz (ca. 16.000 Einwohner) an der B64 am Rande des Münsterlandes gelegen. Es existiert eine sehr gute Verkehrsanbindung auch durch Bus und Bahn mit schneller Erreichbarkeit der größeren Zentren von Gütersloh, Bielefeld und Münster. Die nächste Autobahnauffahrt der A2 befindet sich in ca. zwölf Kilometern Entfernung. Die Gemeinde befindet sich in einer wirtschaftlich starken Region mit einer sehr niedrigen Arbeitslosenquote und verfügt selbst über eine große Dichte von Industrieansiedlungen der vielfälltigsten Art.
Im Ort befinden sich vier weitere Allgemeinarztpraxen, davon drei Doppelpraxen, sowie eine Facharztpraxis für Psychiatrie. Zu allen Kollegen besteht ein sehr gutes Verhältnis, so dass Urlaubsvertretungungen bei Praxisschließungen (in der Regel insgesamt mindestens sechs Wochen pro Jahr) problemlos möglich sind.
DIe medizinischen und sozialen Umfeldbedingungen sind hervorragend. Es befinden sich fünf Krankenhäuser der Allgemeinversorgung mit allen fachspezifischen Abteilungen im Umkreis von ca. zehn bis fünfzehn Kilometern, zusätzlich die LWL-Klinik in Gütersloh. Ebensolches gilt für alle Facharztpraxen.
Es gibt zahlreiche Alteneinrichtungen im Ort mit Pflegeheimen und betreutem Wohnen, wobei eine ambulante geronto-psychiatrische Mitversorgung durch die LWL-Klinik möglich ist, ebenso besteht ein gut etabliertes Palliativversorgungsnetz.
Am Ort befinden sich mehrere Grundschulen, eine Gesamtschule und viele Kindergärten, ein Gymnasium befindet sich im acht Kilometer entfernten Nachbarort mit guter Busverbindung. Es gibt hier eine hohe Wohn- und Lebensqualität mit Vorhandensein aller Einrichtungen des täglichen Lebens mit größeren Geschäftszentren, Bankfilialen, Sport- und Freizeiteinrichtungen ( Hallenbad mit Riesenrutsche, Reitställe mit Reit- und Voltigierunterricht u. v m.), viele Events mit jährlichem Affentennisturnier und Hochsprungmeeting, Kunstausstellungen, Musik- und Volkstheatervorstellungen, betreute Zeltlagerfahrten, Frühlingsfest im Klostergarten, Sommerkirmes, einen der größten Erntedankumzüge Deutschlands, Veranstaltungen am Schloss mit  Swin-Golfanlage, ebenso existieren mehrere hervorragende herkömmliche Golfanlagen
in der näheren Umgebung.
16000

Räume

sieben einschließlich Labor/Wartezimmer,zusätzlich Anmeldebereich, Teeküche
Es handelt sich um eine gut ausgestattete Allgemeinarztpraxis mit z.B. Sono, EKG, Lufu, LZ-RR-Messung, mehreren Geräten für physikalische Therapien, klein chirurgisches Equipment mit Autoklav-Steri, Mikroskop etc. Die Praxis verfügt über eine Fläche von ca. 140 qm mit fünf Sprech- und Behandlungszimmern (drei größere und zwei kleinere), einen Laborraum, kleinen Aufenthaltsraum (Teeküche) und einen zusätzlichen rückwärtigen PC-Arbeitsbereich und ein großes Wartezimmer mit Spielecke, sowie den Anmeldebereich. Mobiliar und Praxisliegen befinden sich noch in gutem Zustand.

Inventar und Leistungsspektrum

Alle allgemeinärzlich anfallenden Aufgaben in Bezug auf Patientenbetreung und Diagnostik, Altenheimbetreuung, Hausbesuche, etc. Gerätediagnostik durch EKG, Sonografie, Lungenfunktion, Langzeitblutdruckmessung, mikroskopische Leukozytenzählung, Urintests u.s.w. Komplette Labordiagnostik durch externes Labor.
Physikalische Therapieanwendungen durch Reizstrom, Mikrowelle, Saugmassage etc. Klein chirurgische Eingriffe in der akuten Wundbehandlung, Nagelkeilresektionen u.a.
Bisher keine wesentlichen IGelangebote etabliert, ansonsten nur übliche Selbstzahlerleistungen wie Kosten für Atteste, unterschiedliche Bescheinigungen etc.
Wir arbeiten seit 1990 mit der Quincy-Praxissoftware der Fa. Frey. Grundsätzlich wird die gesamte Dokumentation mit allen Diagnosen und Befunden/ Berichten elektronisch abgespeichert. Derzeit wird aber noch zusätzlich eine Patientenkarteikarte geführt für handschriftliche Notizen. Die Umstellung auf eine vollständig papierlose Praxisführung wäre aber jederzeit möglich. Alle technischen Geräte in der Praxis  sind erst einige Jahre alt und befinden sich noch in einem guten Gebrauchszustand.

Personalsituation

Derzeit befinden sich 5 MFA ( 1 Vollzeit- und 4 Teilzeitkräfte) in langjährigen Beschäftigungsverhältnissen mit Arbeitsverträgen unter üblichen Tarifbedingungen in der Praxis. Meine Mitarbeiterinnen sind sehr empathisch und engagiert, besonders die 33jährige Volltagskraft (Praxismanagerin) sucht ihresgleichen in Bezug auf Umsichtigkeit, Aufmerksamkeit und Versiertheit. So werden Anfragen unterschiedlicher Art  oft von den Helferinnen vorverfasst und bedürfen meist nur noch kleinerer Korrekturen. Im ärztlichen Bereich unterstützt mich z.Z. ein 73- jähriger internistischer Kollege an 4 Tagen in der Woche stundenweise im Angestelltenverhältnis, wobei dieser auf Wunsch jederzeit bereit wäre, das Arbeitsverhältnis aufzugeben.

MFA

Medizinische Fachangestellte (MFA)
Vollzeit
unbefristet

MFA

Medizinische Fachangestellte (MFA)
Teilzeit
unbefristet

Medizinische Praxisassistent/in

Medizinische Praxisassistent/in
Teilzeit
unbefristet

MFA

Medizinische Fachangestellte (MFA)
Teilzeit
unbefristet

Krankenschwester

Krankenschwester
Teilzeit
jederzeit kündbar
Ehefrau des Praxisinhabers

Reinigungskraft

Reinigungskraft
Teilzeit
jederzeit kündbar
externe Reinigungsfirma

Praxisrechner - Verdienstkalkulator für die Praxisübernahme

Der Praxisrechner gibt Ihnen als potentieller Praxisübernehmer eine Einschätzung der wirtschaftlichen Daten der angebotenen Arztpraxis. Rote Ziffern sind bundesweite Durchschnittswerte, grüne Ziffern wurden vom Praxisinhaber angegeben. Unten finden Sie in blau den errechneten Einnahmen-Überschuss. Die eingegeben Werte können Sie überschreiben und individuelle Szenarien für die anvisierte Praxis durchspielen.
Bitte registrieren oder einloggen, um alle Details zu sehen.
Zur Registrierung / Login

Medzinische Infrastruktur

Filter

Filter Ärzte
    Klinik
      Filter Heilberater

        Kontaktdaten

        Bitte registrieren oder einloggen, um alle Details zu sehen.
        Zur Registrierung / Login

        Ansprechpartner

        Herr Dr. med.
        XXX
        XXX
        XXX
        XXX
        030/111 xxx 222
        030/311 685 72
        030/111 xxx 222

        Ansprechpartner

        Ansprechpartner

        Expose

        Bitte registrieren oder einloggen, um alle Details zu sehen.
        Zur Registrierung / Login

        Praxisbörsen Ratgeber & Broschüren

        Standortanalyse & Geomarketing

        Weitere Praxisbörsen Services