Zurück zum Magazin

Offene Ärztestellen jetzt erfolgreich und sicher besetzen!

Praxisnachfolger lassen sich oft durch angestellte Ärzte rekrutieren

PD Dr. med. Christian Ottomann
01.12.2018

In der ärztlichen Niederlassung ist die Besetzung offener Arztstellen mitunter schwierig. Viele Ärzte würden gerne weniger arbeiten, finden aber nicht die richtigen Mitarbeiter für ihre Arztpraxis. Gibt es einen Weg aus dem Dilemma, dass nicht genügend angestellt Ärzte auf dem Arbeitsmarkt rekrutierbar sind? Weölche Rolle spielt die Work-Life Balance für junge Ärzte wirklich?


Online Arztzbörse für Ärzte
Die Landarztbörse bietet seit ca. einem Jahr zusätzlich zu den Praxisabgabe und Praxisübernahme Inseraten eine Online Börse für die sichere Besetzung offener Ärztestellen an. Dabei können ärztliche Kollegen die Arztbörse als Plattform nutzen, um junge Praxisnachfolger zu finden.

Auf der Ärztestellen Seite können offene Stellen für Ärztinnen und Ärzte inseriert werden. Mit Hilfe der Google Maps Kartenfunktion sind potentielle Praxisnachfolger und Ärzte, die eine Festanstellung suchen, schnell lokalisiert. Zudem gibt es eine Matchfunktion, die Ärztestellen Bewerber und Anbieter alarmiert, sobald eine offene und passende Stelle auf dem ärztlichen Arbeitsmarkt frei wird.

Work-Life Balance versus Unternehmen Arztpraxis
Viele junge Ärzte und Ärztinnen bevorzugen das Angestelltenverhältnis mit einem sicheren und regelmäßigem Einkommen ohne zuviel an Bürokratie und unternehmerisches Risiko einer eigenen Arztpraxis. Darüber hinaus wird die Ärzteschaft immer weiblicher.

Weiche Faktoren werden immer wichtiger
Bei der erfolgreichen Besetzung von Ärztestellen spielen daher immer mehr weiche Faktoren eine Rolle. Waren früher Kriterien wie ärztliches Gehalt allein ausschlaggebend, sind heute z.B. die Nähe zur Kita und Schule und angemessene Mieten gleichwertige Faktoren bei der erfolgreichen Ärztestellen Besetzung. Liegt die Arztpraxis mit der offenen Arztstelle in einem attraktiven Einzugsgebiet? Gib es günstige Praxisimmobilien, die im Rahmen einer Praxisasoziation später übernommen werden können?

Bei der erfolgreichen Ärzte Akquise für offene Ärztestellen kann in dem korrespondierendem Arztbörsen Inserat der Landarztbörse deshalb detailliert weitere wichtige Kriterien aufgeführt werden:

- 13. Monatsgehalt
- Auszahlung von Überstunden
- Dienstwagen
- Dienstparkplätze
- Förderung einer späteren Praxisübernahme durch die Kommune
- Möglicher Nebenverdienst durch ärztliche Gutachten und anderes

Praxisnachfolger durch ärztliche Angestellte
Die Arztpraxis sollte bei einem Ärztestellen Inserat möglichst genau abgebildet werden. Falsche oder mangelnde Informationen führen langfrsitig sonst nur zur Enttäuschung bei Praxisabgeber und Praxisnachfolger. Potentielle Praxisnachfolger rekrutieren sich oftmals aus einem vorherigen ärztliche Angestelltenverhältnis.

Daher resultiert aus der erfolgreichen Ärztestellenbesetzung für den Praxisinhaber  nicht nur weniger Arbeit, sondern oftmals auch eine Praxisassoziation und mittelfristige Praxisübergabe. Unabhängig der schwierigen Arbeitsmarktsituation und mangelnden Ärzten, die sich auf offene Ärztestellen bewerben gilt: je attraktiver die Arztpraxis und Praxislokalisation, umso einfacher die erfolgreiche Ärztestellen Besetzung.

LANDARZTBÖRSE - Ihr Partner bei der erfolgreichen Ärztestellen Besetzung

Praxisbörsen Ratgeber & Broschüren

Standortanalyse & Geomarketing

Weitere Praxisbörsen Services