Praxisbörse Magazin

PD C. Ottomann

Neue Funktionen auf der Landarztbörse

Die Landarztbörse führt weitere Funktionen ein, um den Usern die Suche bei der Praxisabgabe und Praxisübernhame noch leichter und bequemer zu gestalten. Mit der neuen Funktion "Suche Speichern" lassen sich die ausgewählten Suchkriterien PLZ/Ort, Fachgebiet, Praxistyp und Übergabeumfang (Gesamte Praxis/ Praxisanteil) erstmals bequem speichern. weiterlesen...
PD Dr. Christian Ottomann

Aktuelle Nutzeranalyse der Praxisbörse

Die Landarztbörse befindet sich in stetigem Wachstum, was anhand der Nutzeranalyse dargestellt wird. Pro Monat wird die Praxisbörse von über 2500 Nutzern angeklickt. Insgesamt fanden sich im Dezember des letzen Jahres 16.118 Seitenaufrufe. Durchschnittlich nutzen 127 Kollegen die Landarztbörse pro Tag. weiterlesen...
KBV

Praxisübernahme: Hohe Investitionen, zunehmende Unsicherheit

Bereits heute fehlt in Deutschland medizinischer Nachwuchs: Gerade Hausärzten und Fachärzten der vor Ort so notwen- digen Grundversorgung – unter anderem Augenärzte, Orthopäden, Frauenärzte – in ländlichen Gegenden fällt es zunehmend schwer, einen Nachfolger zu finden. Statt junge Ärzte zu motivieren und zu unterstützen, sich niederzulassen, sorgt das Versorgungsstärkungsgesetz für Unsicherheit.

weiterlesen...
PD Dr. Christian Ottomann

Landarztbörse - Webbasierte Vermittlungsagentur zur Praxisübergabe

Es ist kein Geheimnis mehr, dass selbst in Ballungsräumen und vor allem in ländlichen Gebieten qualifizierte und an einer Praxisübernahme interessierte junge Ärzte für Hausarztpraxen seltener werden. Obwohl in den 395 Planungsbezirken für den ambulanten Bereich Überversorgung festgestellt ist, fehlen in strukturschwachen Gebieten Mediziner.

weiterlesen...
PD Dr. med. Christian Ottomann

Tipps zur Homepage, Internet Auftritt und IGeL nach dem Praxiskauf

Über alle Altersgruppen gemessen, nutzen drei von vier Deutschen regelmäßig das Internet. In den Altersgruppen von 10 bis 49 Jahren liegt dieses Nutzerverhalten sogar bei 90 Prozent. Dabei nutzen 80 Prozent Suchmaschinen, um die gesuchte Information zu erhalten. Medizinische Themen einschließlich IGeL Leistungen und die Arztsuche bzw. Arztpraxi Suche sind dabei unter den drei häufigtsten Suchanfragen vertreten. weiterlesen...
Lecturio E-Learning Magazin für junge Ärzte

Praxisabgabe: Warum junge Ärzte nicht aufs Land wollen

Von allen Seiten wird der Landarztmangel beklagt. Das Problem ist jedoch nicht neu. Doch getan hat sich bisher wenig. Dabei sind die Zahlen alarmierend, in den ländlichen Gebieten fehlen nach Angaben der Kassenärztlichen Bundesvereinigung KBV schon jetzt etwa 2600 Hausarztpraxen, bzw. Ärzte die bereit sind eine Arztpraxis zu kaufen, für die medizinische Grundversorgung. Und die Lage spitzt sich weiter zu. Aufgrund der demographischen Entwicklung innerhalb der Ärzte gehen immer mehr Hausärzte in Ruhestand.

weiterlesen...
Dr. med. Wolfgang Fredebohm

Die Landarztbörse brachte den Erfolg bei der Praxisabgabe

Es ist zwischenzeitlich wirklich kein Geheimnis mehr, dass selbst in Ballungsräumen wie der Region Hannover und schon gar in ländlichen Gebieten qualifizierte und vor allem an einer Praxisübernahme interessierte Ärzte für Hausarztpraxen eine absolute Rarität sind und, das sagen neueste Zahlen, 50 % Prozent der Hausärzte aktuell keinen Nachfolger finden.

weiterlesen...
Pascal Nohl-Deryk

Landarzt Famulaturen - Heiss begehrt

Ein erstes Jahr liegt hinter dem Pilotprojekt Land.in.Sicht. Im Sommer 2015 und im Winter 2015/16 hat die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd) zusammen mit der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns 30 hausärztliche und fünf fachärztliche Famulaturen in ländlichen Praxen Bayerns gefördert. Die Famulanten erhielten für die einmonatige Famulatur ein Stipendium in Höhe von 300 Euro und einen Fahrtkostenzuschuss.

weiterlesen...