Zurück zur Startseite

Praxisvertretung

Stellenanzeigen für die schnelle und einfache Praxisvertretersuche


Bessere Work-Life-Balance durch Praxisvetretung
Im stressigen Praxisalltag angekommen stellt sich vielen Kollegen t die Frage, wie die Work-Life Balance verbessert werden kann. Denn der Vertragsarzt ist an das Gebot der persönlichen Leistungserbringung gebunden. Allerdings muss er aber nicht 365 Tage pro Jahr zur Verfügung stehen, denn laut Zulassungsverordnung für Ärzte kann er sich vertreten lassen kann. 

Grundzüge der Praxisvertretung
Die Ärzteverordnung schreibt vor, dass sich der Vertragsarzt bei Urlaub, Krankheit, Ärztefortbildung oder der Teilnahme an einer Wehrübung vertreten lassen darf. Diese Vertretung ist innerhalb eines Zeitraumes von zwölf Monaten für die Dauer von drei Monaten zulässig. Eine Vertragsärztin darf sich darüber hinaus im zeitlichen Zusammenhang mit einer Schwangerschaft und Entbindung für sechs Monate vertreten lassen.

Wöchentliche Vertretung zulässig?
Wird die Praxiusvertretung von Fall zu Fall tageweise beschäftigt, so sind nur diese Tage zusammen zu rechnen. Erfolgt jedoch eine im Voraus festgelegte, regelmäßige Vertretung an bestimmten Wochentagen, so ist dies ab der erstmaligen Vertretung nur für die Gesamtdauer von drei Kalendermonaten zulässig.

Der Arztberuf ist kein freier Beruf mehr
Um als Arzt Genehmigungen für längere Urlaubsvertretungen zu erhalten, müssen die Gründe für die Vertretungsverlängerung nur vorübergehend sein. Vertretungen, die eine Dauer von sieben Tagen überschreiten, müssen der Kassenärztlichen Vereinigung mitgeteilt werden.

Praxisvertretung nur durch selbes Fachgebiet
Hierbei ist neben der Dauer auch das genaue Datum der Vertretung anzugeben (§ 32 Abs. 1 Zulassungsverordnung für Ärzte). Eine weitere Voraussetzung für eine Vertretung eines Mediziners ist es, dass dieser sich nur von einem Arzt oder Ärztin desselben Fachbereiches vertreten lassen darf.

Praxisvertretung erfordert ggf. gleiche Qualifikationen
Verfügt der zu vertretende Arzt über besondere Qualifikationen, ist hierbei ebenfalls zu beachten, dass auch der Vertretungsarzt über die benötigten Qualifikationen verfügt, um das gesamte Leistungsspektrum der Arztpraxis übernehmen zu können. Die vom Vertretungsarzt übernommenen Patienten sind nach Ablauf der Vertretungsdauer zurück zu überweisen.

Praxisbörsen Inserat: Exakte Stellebeschreibung der Praxisvertretung
Kolleginnen und Kollegen bieten wir auf den Isneraten zur Praxisvertretung genaue Angaben, so dass schnell und unbürokratisch der richtige Praxisvertreter gefunden werden kann:

Praxisvertreungs-Angebote
Praxisvertretungs-Gesuchsinserate

LANDARZTBÖRSE - Praxisvertretung von Ärzten für Ärzte.

Ratgeber & Broschüren

Standortanalyse & Geomarketing

Weitere Praxisbörsen Services