Zurück zum Magazin

Geomarketing beim Praxiskauf und Praxisverkauf

Planung und Optimierung von Patientenzahlen bei der Praxisübergabe

PD Dr. Christian Ottomann
28.08.2015

Mit der Aufhebung des strengen Werbeverbots für Ärzte vor einigen Jahren interessiert sich zunehmend auch dieser Berufszweig für die Möglichkeiten eines optimierten Praxismarketings. Die Praxisbörse Gebietsanalyse kann sowohl bei der Praxisabgabe als auch bei der Praxisübernahme wertvoll sein, um zu sehen, wo sich die meisten der Patienten befinden. 


Vielleicht möchte der Arzt aber auch eine Zweigpraxis oder Praxis Filiale eröffnen, ein medizinisches Versorgungszentrum MVZ gründen oder sich einer Berufsausübungsgemeinschaft angliedern. Dies macht nicht nur die Übersicht des konkurrierenden Praxisangebotes mit Hilfe einer Praxisbörse notwendig, sondern auch die Zuhilfenahme des Geomarketings beim Arztpraxis kaufen und Praxis verkaufen.

Durch das medizinische Geomarketing können Ärzte in relevanten Gebieten lokale Werbung schalten, gedruckte Patienteninformationen auslegen oder Informationsveranstaltungen organisieren. Die Analyse der Praxisumgebung kann auch nach einer Arztpraxis Neugründung Hinweise darauf geben, wie sich durch Marketingmaßnahmen die Scheinzahl bzw. Patientenanzahl erhöhen lässt.

Ärzte, die eine Praxis Neugründung planen, haben mit Hilfe des Geomarketing detaillierte Informationen, in welchem Umfeld die neue Praxis am besten lokalisiert ist 

Geomarketing ist eine spezielle Teildisziplin des Patientenmarketings. Es widmet sich den räumlichen bzw. geographischen Aspekten der regonalen Patienten und Arztpraxis Verteilung. Mit Hilfe geographischer Zusatzinformationen und medizinischer Geodaten transferiert Geomarketing alle unternehmensinternen Informationen wie Patientendaten über Koordinaten in Gebiete und verknüpft diese mit bestimmten Fragestellungen wie z.B. dem medizinischen Kaufkraftindex oder des Privatpatientenanteils.

Der Arzt erfährt durch eine individuelle Geodatenkarte eine völlig neue Transparenz und eröffnet der Arztpraxis neue Aspekte bei der regionalen Planung und Erfolgsmessung von IGeL Leistungen, Praxisangebot, Selbstzahlerleistungen und erzielbaren Umsätzen.

Inzwischen haben sich eine Reihe von spezifischen Geomarketing Software Lösungen am Markt etabliert, die auf Basis von spezialisierten Datenerfasssungs Instrumenten für die medizinische Fragestellungen im Rahmen des Geomarketings ausgelegt sind. Neben der Erschließung von neuen Patienten Absatzmärkten, wird Geomarketing als Instrument zur Patientenplanung und der Praxisoptimierung eingesetzt. 

Geomarketing Maßnhamen und Istrumente für Ärzte behandeln wir während der Arztbörsen Ärztefortbildung Neue Medien, professionelles Geomarketing vermittelt unsere Arztbörse als optionalen Servicewunsch.

Praxisbörsen Ratgeber & Broschüren

Standortanalyse & Geomarketing

Weitere Praxisbörsen Services